Logo Aquahelden | weiß
Ab Seeräuber

Delphinkurs (DSA)

Was wir unter dem Delphinkurs verstehen

Dieser Kurs ist für Kinder, die Spaß man Schwimmen haben und weiter an ihrer Technik arbeiten möchten. Hier lernen sie – in kleinen Gruppen von maximal 6 Teilnehmern – die Sportliche Version des Brust- und Rückenschwimmens und die Verbesserung der Technik der Schwimmstile. Wir werden auch die Selbstrettung mit Kleiderschwimmen trainieren, dort versuchen die Kinder beispielsweise auch voll bekleidet zu schwimmen und sich im Wasser selbstständig von der Kleidung zu befreien. Der Kurs hat 8 UE zu je 45 min Wasserzeit.

Weiter gehen wir auf folgende Inhalte ein:

  • Ausbau der Grundlagen
  • Brustschwimmen richtig erlernen
  • Rückenschwimmen richtig erlernen
  • Strecken- und Tieftauchen erlernen
  • Selbstrettung
  • Grundkenntnisse Wenden
  • Startsprung
  • Baderegeln
Ziel des Kurses: Schwimmabzeichen in Bronze oder Silber

Leistungsanforderung für das Deutsche Jugendschwimmabzeichen-Bronze-Freischwimmer seit 2020:
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Kenntnis von Baderegeln

Leistungsanforderungen für das Deutsche Jugendschwimmabzeichen Silber seit 2020:
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
  • 10 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
  • Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung

Positive Effekte

Körperliche Entwicklung
  • Förderung von Ausdauer, Schnelligkeit und Koordinationsfähigkeit

  • Stärkung des Herz-Kreislauf- und Nervensystems

  • Kräftigung des Bindegewebes und der Muskulatur

  • Stärkung des Immunsystems


Geistige Entwicklung
  • Erhöhung der Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit

  • Schaffen von Erfolgserlebnissen


Soziales Verhalten
  • Erkennen und Erfahren der eigenen Grenzen

  • Erlernen sozialen Verhaltens und Rücksicht in der Gruppe

  • Befolgen der Baderegeln

Kurssuche